Bundesland

Vegane Soljanka mit Dill

vegane Soljanka mit Dill

Veganisierung eines ukrainischen Fleischgerichts: Die Soljanka Als Allesfresser, der mehr auf Geschmack, als auf moralische Dogmen achtet, war ich zunächst etwas skeptisch: Kann das funktionieren? Ein Eintopfgericht, das zum Großteil aus Fleisch mit etwas Gemüseergänzung besteht – ganz ohne Fleisch?…
Mehr Lesen

Rote Bete – Kartoffel – Bällchen mit Parmesanfüllung

Backblech mit gebackenen Rote Bete - Kartoffel - Bällchen, gefüllt mit Parmesan-Creme

Wurzelgemüse der Saison gebacken oder gebraten als Vorspeise, Fingerfood oder Snack für die Herbstwanderung Meine Rote Bete – Kartoffel – Bällchen: Vegan oder vegetarisch, mit Meerrettich-Kick im Abgang, pur oder mit Parmesan-Füllung Bei Gruppenaktivitäten an der frischen Luft wird häufig…
Mehr Lesen

Besucht: Sächsischer Käsemarkt im Klosterpark Altzella

Käsestand auf dem Käsemarkt im Klosterpark Altzella bei Nossen (Sachsen)

Frühstücks-, Brunch- und Mittagessensersatz mit Käse und anderen regionalen Spezialitäten Der Sächsische Käse- und Spezialitätenmarkt Seit einigen Jahren findet auf den Wiesen und in den Höfen des Klosterparks Altzella bei Nossen (ca. 37 km westlich von Dresden) ein Markt statt,…
Mehr Lesen

Vorgestellt: Regionale Bio-Lebensmittel vom Oesehof in Seifersdorf bei Dresden

Eingang zum Bio-Bauernhof Oesehof in Seifersdorf bei Dresden

Frische Milch, Käse, Kartoffeln und Eier direkt vom Bauernhof Bio-Lebensmittel von Familie Oese aus Seifersdorf schon seit 1832? Na gut, ganz so lange gibt es die Gäa-zertifizierten Bio-Produkte vom Oesehof noch nicht. 😉 Aber die Familie Oese, die diese heute…
Mehr Lesen

Frischer Fisch: Karpfen, Forelle, Hecht, Aal… vom Fischer in Dresden, Chemnitz, Leipzig, dem Erzgebirge, der Lausitz [Update 2021]

Spiegelkarpfen frisch gefangen

Übersicht von Bezugsquellen, Teichwirtschaften, Fisch-Gewässern, Fisch-Räuchereien und Hofläden: Wo kann ich frischen Fisch in Sachsen: Dresden, Leipzig, Chemnitz  kaufen? Geschichtlicher Ausflug in die Anfänge der Fischzucht Frischer Fisch aus Fließgewässern und Teichen gehört seit jeher zu den Grundnahrungsmitteln der Menschen….
Mehr Lesen

Das beste Softeis in Dresden, Freital, Heidenau und Pirna [Update 2021]

Softeistest Dresden

schmecktHier Softeis – Test von 25 Eisdielen Um Softeis ranken sich viele Mythen und Klischees. Waren Italiener oder US-Amerikaner die Erfinder? Was hat Margaret Thatcher damit zu tun und gab es ein spezielles DDR-Softeis? Wodurch unterscheiden sich Soft- und Kugeleis?…
Mehr Lesen

Die schönsten Biergärten in Dresden, Heidenau, Pirna [Update 2021, 2022]

Biergarten Dresden Test: Eingang zu einem der schönsten Biergärten in Dresden

Biergärten in Dresden, Heidenau, Pirna Heute stellen wir 51 Biergärten in Dresden und Umgebung vor, welche unserer Meinung nach einen Besuch lohnen – oder auch nicht. Suche nach einem schönen Biergarten, einem funktionalen Biergarten? Was überhaupt ein Biergarten ist und…
Mehr Lesen

Wochenmärkte in Dresden und Ostsachsen [Update 2020, 2021]

Marktstand Dresden

Wochenmärkte sind wöchentliche regelmäßige Marktveranstaltungen, auf denen vorwiegend frische Nahrungsmittel wie Obst, Gemüse, Kräuter, Milchprodukte, Fisch, Fleisch und Eier angeboten werden. Typisch sind auch der Verkauf von Blumen und anderen Zierpflanzen sowie mindestens ein Imbisswagen pro Markt. Ein Wochenmarkt ist…
Mehr Lesen

Rosa Winter-Schnüsch (sahniger Gemüseeintopf mit vielen Wintergemüsen)

bestes Rezept für rosa Winter-Schnüsch, der norddeutschen Milch-Gemüsesuppe

Ein bunter norddeutscher Milch-Gemüseeintopf in der rosafarbenen schmecktHier-Winterversion Was ist das „Schnüsch“ und woher kommt diese Gemüsesuppe? Wer Schnüsch erfunden hat, darüber streiten sich die Schleswiger (dort genannt Schnüüsch oder Snüsch) mit den Dänen (Snysk), den Syltern (Hüsk en Snüsk)…
Mehr Lesen

Erzgebirgischer Kartoffelkuchen [Update 2020: Familien-Rezept Original Erzgebirgisch-Dresdner Christstollen hinzugefügt]

Kartoffelkuchen Rezept aus dem Vogtland: Kuchen aus Stollenteig mit gekochten Kartoffeln

Noch leckerer als Stollen? In Sachsen und dort speziell im Erzgebirge wird um den Totensonntag herum (ca. 4-5 Wochen vor Weihnachten) Stollen und in einigen Haushalten auch erzgebirgischer Kartoffelkuchen gebacken. Zur Entstehungsgeschichte des Kartoffelkuchens gibt es folgenden Erklärungsversuch: Traditionell wird…
Mehr Lesen