Wildverkaufsstellen in Deutschland – Wildfleisch direkt vom Jäger kaufen [Update 2020]

Wildfleisch Verkaufsstelle Karten Icon

Wildfleisch- Verkaufsstellen in Deutschland: unser Karten Icon

Übersicht der Wildbret- Verkaufsstellen aller deutschen Bundesländer

Wildbretverkauf in Forstämtern von Ländern und Gemeinden

Die Forstverwaltungen der deutschen Bundesländer verkaufen Wildfleisch aus heimischen Wäldern (Staats-, Landesforst) in eigenen oder in den Räumen von Partnern. Hier kann der interessierte Kunde frisches Fleisch vom Wildschwein (Schwarzwild), Hirsch (Rotwild), Damwild, Muffelwild, Sikawild oder Rehwild im Ganzen, in der Decke/Schwarte (Fell), aus der Decke/Schwarte geschlagen oder sogar zerwirkt (grob in Stücke zerteilt) kaufen. Einige Forstämter bieten auch die Vermittlung eines Fleischers zum Zerteilen des Stückes Wild an. Ab und zu ist auch ein Feldhase, Fasan oder eine Taube im Angebot.
Fast immer wird das Wildfleisch frisch, seltener in Stücke zerteilt und tiefgefroren angeboten.

Wildfleisch direkt vom Jäger / der Jagdgemeinschaft / in Wildkammern kaufen

Auch private Jäger / Jagdpächter -ob einzeln- oder als Jagdgemeinschaft verkaufen ihre Jagdbeute. Es ist dabei sehr unterschiedlich, ob sie das Wildbret im Ganzen oder zerteilt abgeben und ob sie eine Verkaufsstelle mit Öffnungszeiten (Wildkammer, Wildbretverkauf) betreiben. Meist läuft es so: Der Kaufinteressent tritt über E-Mail oder Telefon mit dem Jäger in Kontakt und erfährt, ob,  wann und wo es Wild zu kaufen gibt. Mancherorts existieren WhatsApp-Gruppen über die der angemeldete Wildinteressent informiert wird, sobald Wildfleisch verfügbar ist.

Viele Jäger geben Tipps, wer ggfs. ein ganzes Stück Wild zerlegen kann oder haben Wildrezepte zum Nachkochen parat.  Selbst einen Lieferservice in der Umgebung bieten einige Jäger an. Enthusiasten unter den Jägern räuchern selbst Wildschinken und stellen leckere Wildwurst her.

Wildbret aus Gatterhaltung

Landwirte halten gelegentlich Damwild oder Rotwild in Gattern (umzäunte große Viehweide, teilweise mit Waldanteil). Wild, das hier erlegt wurde, verkaufen die Bauern meist im eigenen Hofladen bzw. einer Landmetzgerei.

Zerteiltes, küchenfertiges Wildfleisch und Wurst / Schinken vom Fleischer / Metzger kaufen

Am einfachsten kommt der Kunde bei Fleischern, die sich auf ein Wildangebot spezialisiert haben, zum Zuge. Natürlich ist das Fleisch hier etwas preisintensiver, dafür erhält man kleine Mengen und genau das Stück, was man sucht. Wildbratwurst, Wurst im Glas, Schinken und Fertiggerichte finden sich ebenfalls im Sortiment der Wildfleischer.

Wildverkaufsstellen Update 2020

Unsere Übersicht von Jägern, Metzgern und sonstigen Orten, wo der Wildliebhaber frisches oder gefrorenes Wildfleisch kaufen kann, ist offenbar für viele Kunden informativ und für die Wildfleischanbieter eine gute Werbung. Das sehen wir daran, dass die Zugriffszahlen immer mehr steigen.

Der Umfang der Daten und der Karteneinträge sowie deren Pflege und die Servernutzung ist mit der Zunahme der Zahl der Seitenbesucher erheblich gestiegen. Wir können diesen Service daher nicht mehr kostenlos für die Wildbretanbieter anbieten. Zugleich wollen wir unsere Seite freihalten von nervenden Werbebannern.

Ab sofort zeigen wir nur noch Einträge an, die den Unkostenbeitrag von 25 Euro (incl. MwSt.) pro Listeneintrag bezahlt haben.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Danke!

Wildverkaufsstellen in Deutschland

So viele Wildverkaufsstellen waren hier vor dem Neustart im Oktober 2020 in der Datenbank enthalten.

Alle deutschen Wildfleisch- Verkaufsstellen auf der Karte anzeigen.

⇒ Ab sofort zeigen wir nur noch die Einträge an, die unseren Service zu schätzen wissen.

Beispiel für einen Info-Flyer des Thüringen Forsts mit Preisen für Wildbret

Flyer Wildladen am Forsthaus Willrode Erfurt mit Produkt- und Preisübersicht Wildfleisch

Hintergrundinfos zu Wildfleisch

In unserem Beitrag „Wildbret aus heimischen Wäldern – mehr Bio und mehr Regional geht nicht“ finden sie Fotos, viele Infos und z.B. die Fleischstücke von Schwarzwild, Rehwild und Rotwild.

Werbung | Wildverkaufsstellen. Info zu Werbung auf schmeckt Hier.