Vorgestellt: Der gläserne Bauernhof Vogtland (Sachsen)

lachende Strohpuppe am Eingang zum Gläsernen Bauernhof Vogtland in Markneukirchen Sachsen

Gute Laune + Natur auf dem Gläsernen Bauernhof

Ein Besuch im grünen Vogtland

Natur, Mensch und Seele sind im Einklang auf dem Erlebnisbauernhof

Inmitten der grünen, bewaldeten Hügel des zentralen sächsischen Vogtlandes, zwei Minuten von Markneukirchen entfernt liegt der Gläserne Bauernhof mit 2 Angelteichen, diversen Weiden samt tierischer Bewohner, Lehrpfaden, Übernachtungsmöglichkeiten und allerlei Tummelplätzen für Groß und Klein.

Übernachten in Scheunen, in der Herberge „Weitblick“ oder im eigenen Wohnmobil

Im Wald, oberhalb der Teiche verstecken sich 4 kleine Holz- Scheunen mit je 4-6 Betten (mit/ohne Heu). Rosenscheune, Lavendelscheune, Bärwurzscheune und Bergwiesenscheune heißen sie.

Eine Hutzenstube für geselliges Beisammensein, Küche, Musikscheune und sogar ein Grill und Räucherofen (für die selbst gefangenen Fische) stehen den Scheunenschläfern zur Verfügung. Frühstück mit selbst gemachten Produkten gibt es in der Bauernstube – dem Zentrum des Erlebnisbauernhofes. Ganz neumodisch muss auch niemand auf die große weite Welt verzichten, die per WLAN in die Scheunen kommt. Wie auch jede normale Bauernhofscheune sind die Übernachtungs-Scheunen nicht beheizt, also nur in der warmen Jahreszeit nutzbar.

Größere Gruppen bis 40 Personen kommen in der 7 km entfernten Wohlfühlherberge „Weitblick“ unter.

Hausgemachte – total – regionale Produkte

Quittengelee, Pfefferminzsirup
Aronia- Pfirsich Marmelade
selbstgemachter Fichtenspitzensirup vom Bauernhof
Quittengelee, Pfefferminzsirup
Aronia- Pfirsich Marmelade
selbstgemachter Fichtenspitzensirup
PlayPause
previous arrow
next arrow
 
Shadow

Kaufen und mitnehmen kann der Gast hier (bis auf frisch gefangenen Fisch) fast keine Hof- Produkte. Das ist Konzept auf dem Gläsernen Bauernhof: lokale Erzeugung – lokaler Verbrauch ⇒ Null Transport.

Ein Gast kann diese Regel nur umgehen, indem er die leckeren Naturprodukte in seinem Bauch davonträgt.

Der Frühstückstisch in der Bauernstube ist gedeckt mit eigenen Hühnereiern, mit allerlei Frucht- und Kräuteraufstrichen und der Wurst von Wollschweinen.

Wie es sich für ein echtes Kräuterweib gehört, braut Frau Danz-Jacob auch Hochprozentiges aus allem, was Wald und Wiese so hergeben.

Was gibt es zu tun, zu entdecken, zu erleben auf dem Gläsernen Bauernhof?

 Bauernstube Gläserner Bauernhof mit Blick auf oberen Angelteich
Wegweiser Bauernhof Markneukirchen
Kaninchenställe, alte Gerätschaften Erlebnisbauernhof
Kaninchen Bauernhof Vogtland
Rinder auf der Vogtland Weide
Mangalitza Wollschweine in Markneukirchen Vogtland
neugieriges Wollschwein auf dem Vogtländer Bauernhof
junge freche Ziege auf dem gläsernen Bauernhof im Vogtland
Schafe auf dem Tier Lehrpfad im gläsernen Bauernhof
 Ziegen, Familie mit Kindern Angelteich Erlebnisbauernhof
Esel Kurt auf dem Bauernhof mit Chefin
Seminargebäude mit Kräutergarten im sächsischen Vogtland
Insektenhotel im Gegenlicht in Sachsen
 Pavillon für Verliebte und Poeten im Vogtland
Blick von der Klangholzorgel zur Bauernstube des Bauernhofes
Eingang zum Wald Lehrpfad in Markneukirchen
Binsen am Angelgewässer im Vogtland
Grillen, Räuchern, Übernachten in Scheunen, Camping auf dem Bauernhof
Musikscheune auf dem Bauernhof im Vogtland
Terrasse der Bauernstube mit Blick auf den oberen Angelteich
Wegweiser
Kaninchenställe, alte Bauernhof- Gerätschaften
Kaninchenställe
Rinder auf der Weide
Wollschweine
neugierig...
freches Zicklein will die Linse abschlecken
Schafe auf dem Tierlehrpfad
Ziegen begutachten den Angelerfolg
Esel Kurt mit Bauernhof Chefin
Seminargebäude mit Kräutergarten
Insektenhotel
Pavillon für Verliebte und Poeten
Blick von der Klangholzorgel zur Bauernstube
Waldlehrpfad
Binsen am unteren Angelteich
Übernachten in Scheunen
Musikscheune
PlayPause
previous arrow
next arrow
 
Shadow

Wie sagt es so schön die Chefin Frau Danz-Jacob: „Bei uns gibt es eigentlich alles: Kontakt und viel Wissenswertes zu allen möglichen Kräutern, Bäumen und Tieren, Natur- und Seelen- verbundene Seminare, Übernachtung in Scheunen und ein leckeres Frühstück mit hofeigenen Produkten. Unsere Gäste kommen zum Spielen, Lernen, zum Urlaub machen, um die Seele baumeln zu lassen und natürlich zum Angeln.“

Man glaubt es kaum, aber das gesamte Gelände ist täglich ab 9 Uhr für jedermann und jedefrau ohne Eintritt geöffnet. Überall sind verschiedene Lehrpfade mit Erklärtafeln angelegt:

  • Tierlehrpfad rund um die 2 Teiche mit Wollschweinen, Schafen, Ziegen, Eseln, Kaninchen, Gänsen, Enten, Hühnern und Tauben
  • Waldlehrpfad
  • Heil- und Wildkräuterlehrpfad
  • Feuchtbiotop mit Insektenhotel

Die meisten Tiere des Bauernhofes warten nur darauf, angesprochen und gestreichelt zu werden. Kontaktscheu ist hier niemand.

Staunen, Lernen, Weiterbilden – immer mit Bezug zu Mütterchen Natur

Wer Wissenswertes oder ganz Praktisches zu unserer grünen Umgebung und unserer Beziehung zu ihr sucht, kann diverse Seminare und Workshops in der Landschule besuchen. Themen sind z.B.: „Magie, Hexenwerk und Wissenschaft“, „Welt der Gewürze“, „Baumwurzeln, Samen und Harze“, „Auf meine Haut kommt nur, was ich auch essen könnte!“, „Duell der Kulturen- Klostermedizin vs. TCM vs. Ayurveda“, „1×1 der Wild – und Heilkräuter“, „Grüne Apotheke-Heilen mit der Kraft der Natur“, „Wilde-Weiber-Küche“, „Drucktechnik mit pflanzlichen Farbstoffen auf Textilien“, „Nunofilzen“ und sogar ein Trommelbauseminar wird angeboten.

Gläsernen Bauernhof auf der Karte anzeigen

Vorgestellt:  Angelparadies Siebenbrunn

Kontakt

Gläserner Bauernhof Vogtland e.V.
Siegbert Jacob oder Susanne Danz-Jacob
Breitenfelder Straße 40
08258 Markneukirchen / OT Siebenbrunn
Telefon: +49 (0)37422 – 74859
Internet
E-Mail

Werbung | Gläserner Bauernhof e.V. Info zu Werbung auf schmeckt Hier.