Duroc Schwein

Das Duroc Schwein ist eine Kreuzung zweier Rassen, dem Iberico Schwein und dem roten Jersey Schwein. Die Kreuzung macht sich vor allem am hohen Anteil von intramuskulärem Fett bemerkbar, der an die Marmorierung von bestem Rindfleisch erinnert. Beim Braten geben diese Fettäderchen ihren Geschmack an das Fleisch ab und machen es dabei unvergleichlich zart.

Vorgestellt: Wild – und Hausschlachterei Großdobritz

Wagyu Rind in Großdobritz bei Dresden

Wagyu-, Angus-Rind, Fleisch vom Duroc- Schwein und Wild direkt vom Bauernhof Gerade einmal 27 Kilometer trennen das Dresdner Stadtzentrum von den saftigen Weiden, auf denen schwarze Aberdeen Angus und Wagyu Rinder grasen. In der Hausschlachterei der Agrargesellschaft Großdobritz kann man…
Mehr Lesen